IT Upgrade während der Sommerpause

Die Sommerpause wurde gut genutzt und die IT-Infrastruktur der Praxis an zentralen Stellen mit neuer Hardware und Software ausgestattet. In einer Praxis mit vielen Medizingeräten war dies nicht ganz einfach. Einerseits rüstet uns dies für die zukünftigen Anforderungen der Telematikinfrastrukturanwendungen, andererseits ermöglicht uns dies Verbesserungen und Beschleunigung im Praxisverwaltungssystem. Auch Weiterlesen…

pneumologische Videosprechstunde

Wir bieten nun eine pneumologische Videosprechstunde an. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Sie dient der Befundbesprechung, Rezeptverlängerung für DMP-Patienten (Chronikerprogramm Asthma oder COPD) sowie der Klärung kurzer medizinischer Fragen. Für Neupatienten ist die Sprechstunde wenig geeignet da keine Untersuchungen stattfinden können. Derzeit befindet sich die Sprechstunde in Erprobung, da wir Weiterlesen…

Neupatienten Pneumologie

Mit der Verabschiedung des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes wird die durch das TSVG eingeführte Neupatientenregelung zum Jahresende bedauerlicherweise abgeschafft. Klassisch überwiesenen Neupatienten stehen auf Grund der fehlenden Vergütung nun weniger Termine zur Verfügung. Wir empfehlen daher eine Überweisung als Hausarztvermittlungsfall, da hierfür Termine freigehalten werden. Hausärzte finden hier weitere Informationen. Übrigens: Hausarztvermittlungsfälle sind Weiterlesen…

Eröffnungsfeier 2022

Wir danken allen Gästen für die tolle Eröffnungsfeier. Besonderer Dank geht an all die großzügigen Spender für unser soziales Projekt – den Förderverein des Kindergarten Sonnenblume in Hohenstein-Ernstthal zu unterstützen. Wir freuten uns besonders über den Besuch unseres Oberbürgermeisters Lars Kluge und unserer Vorgänger Herr und Frau Dr. Grünert.

Antikörpertherapie bei akuter Corona-Infektion oder als Prä-Expositionsprophylaxe

Unsere Praxis bietet akut Corona erkrankten Patienten neben der antiviralen Behandlung mit Paxlovid ® – (Nirmatrelvir + Ritonavir) an. Auch eine Postexpositionsprophylaxe nach Hochrisikokontakt kann mit Evusheld® – Tixagevimab/Cilgavimab durchgeführt werden. Im Einzelfall kann bei fehlendem Impfansprechen oder auf Grund von Immunerkrankungen oder Chemotherapie eine Prä-Expositionsprophylaxe in Frage kommen. Um Weiterlesen…