Gesetzlich versicherte Neupatienten lungenfachärztliche Versorgung (Pneumologie) ohne Dringlichkeit werden derzeit nicht angenommen. Wir halten Termine für dringliche Terminservicestellen-(TSS) und Hausarzt-Vermittlungsfälle vor. Daher empfiehlt es sich den Hausarzt nach einer Hausarzt-Vermittlung direkt zu uns, oder nach einem dringlichen TSS-Vermittlungscode mit Terminvermittlung über die Servicestelle (Telefonnummer 116117) zu bitten. Zuweiser finden hier Informationen zum Hausarztvermittlungsfall.